Daily ‘Drives’ Februar 2018

DailyDrivesNeben meinen Blogposts sollen Euch diese Links einen Überblick über das aktuelle Geschehen dort draussen geben – analog meiner greatdrive-Schwerpunkte #smartpeople, #smartcars, #smartcities.
So muss ich nicht alles einzeln posten, Ihr seid schneller up to date. :)
(Das Datum ist eher Serendipity als Erscheinungstag.)

| Zeit, zu handeln!
| Zeit für jede/n von uns, ‘Driver’ zu werden.
| (The Driver: Fahrer, Lenker. Einflussfaktor!
| To drive: Fahren, führen, lenken. Vorantreiben!
| The Drive: Fahrt. Antrieb, Dynamik, Tatkraft!)


20. Feb

Renault: Elektroautos Made in France – ZDF Morgenmagazin #smartcars
“Renault verkauft mittlerweile die meisten Elektroautos in Deutschland. Warum ist ein französischer Hersteller im Mutterland des Automobils damit so erfolgreich?”. Via Andree.

Teslas Model S verkauft sich besser als die Mercedes S-Klasse und der 7er BMW #smartcars
“Paukenschlag in der Oberklasse: Das Tesla Model S hängt in Europa die Konkurrenz von Mercedes und BMW ab.” – “Im vergangenen Jahr konnte der Elektroautobauer in Europa mehr Exemplare seines Spitzenmodells verkaufen als Mercedes und BMW. …
Demnach wurde das Model S im vergangenen Jahr in Europa 16.132 Mal verkauft – ein sattes Plus von 30 Prozent. Die deutschen Spitzenmodelle taten sich dagegen deutlich schwerer. Mercedes steigerte die Verkäufe der S-Klasse immerhin noch um drei Prozent auf 13.359 Exemplare, der 7er BMW fuhr mit 11.735 verkauften Fahrzeugen sogar ein Minus von 13 Prozent ein”
. Via Alex.

TESLA FÄHRT ERSTMALS IN DIE TOP TEN: Das sind die weltweit meistverkauften Business-Limousinen #smartcars

Tesla confirms having produced its 300,000th electric car #smartcars

Mon, 19. Feb

Irland verbannt Verbrenner und fördert E-Mobilität #smartcities
“Bis 2045 will die irische Regierung dann Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren komplett von den Straßen verbannen. Und: Für die öffentlichen Busflotten in den Städten sollen bereits ab dem 1. Juli 2019 keine Dieselbusse mehr gekauft werden.“ Via Alex.

Nahverkehr vs. Individualverkehr Holen wir uns die Welt zurück! #smartcars #smartcities
“Die Debatte über kostenlosen Nahverkehr diese Woche zeigt einmal mehr: Beim Thema Auto geht in Deutschland die Vernunft flöten. Und Visionen sind unerwünscht.”.
“Autos sind die Schusswaffen der Deutschen.”Gunda.

Mobileye, Nvidia und Co. Diese Start-ups erfinden die Zukunft des Autos #smartcars
Der Spiegel fragt: “Die Autoindustrie steckt in der Klemme: Das Zeitalter des Verbrenners geht schneller zu Ende als gedacht – und die Alternativen kommen eher von Start-ups. Wie können Daimler, BMW und Co. überleben?”
“Indem sie schnellstens ihren ewiggestrigen Chef-Lobbyisten in den Allerwertesten treten!” – antwortet Mobility Meetup Düsseldorf. ;)

US-Ermittlungsakten belasten Daimler im Dieselskandal #smartcars

18. Feb

Forscher: Autoverkehr für Kommunen dreimal so teuer wie Bus und Bahn #smartcities
Via Patrick.

17. Feb

Dieselaffäre: Autokonzernen droht neue Rückrufwelle #smartcars

BMW M3: Neue Abgasmessung macht Sportwagen-Ikone den Garaus #smartcars

 PARTIKELFILTER MUSS NACHGERÜSTET WERDEN Neue Abgas-Messung bremst jetzt auch BMW X3 aus #smartcars

– Nur im Labor ist der BMW 320d sauber #smartcars

Diesel weg, Nahverkehr her: Die Wien-Idee #smartcities

16. Feb

E-MOBILITÄT IN DEUTSCHLAND: Porsche und Audi aus einem Baukasten? Die neue VW-Strategie #smartcars
Wow! Treffen sich zwei Strategen – direkt nach dem Dornröschenschlaf: …

15. Feb

Pro Gratis-Nahverkehr: Eine überfällige Revolution #smartcities
“Der Lohn sind Städte, in denen es sich besser leben lässt; mit weniger Lärm und besserer Luft für alle. Und für viele staugeplagte Autofahrer auch mit weniger Stress.”. Via Frithjof.

Kostenloser ÖPNV? Die Zeit für Visionen ist jetzt! #smartcities
“Diese Zeit fehlender Visionen muss jetzt ihr Ende finden.”
Wohl wahr! – Zeit, liebe Städte und Kommunen, soziale Orte der Bewegung & Begegnung zu werden: #smartcities. Via Franz.

14. Feb

ICCT-Studie: Elektroautos deutlich klimafreundlicher als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor #smartcars
Was Lutz sagt: “Grundrechenarten und Untertertia-Physik sollten eigentlich reichen, um das auch ohne Studie zu verstehen.” :). Via Lutz und Gunnar.

13. Feb

“Bundesregierung erwägt kostenlosen öffentlichen Nahverkehr” #smartcities
Das ist so gut, dass es nicht passieren wird. ;) Via Kristian.

Batteriezellen “Die wollen lieber alle mit dem Diesel in Rente” #smartcars
By(!) Stefan.

quer | BR: Schafkopfen, Sargpflicht und Grundwasserstreit #smartcities
“Diesel-Fahrverbot verhindert! Innovation gestoppt? Der bayerische Verwaltungsgerichtshof verurteilt den Freistaat Bayern zu einer Geldstrafe von 4.000 Euro, weil bisher keine Konzepte für Diesel-Fahrverbote ausgearbeitet wurden. Und was macht der Freistaat? Zahlt und ignoriert die Forderung der Justiz. Schließlich sind Fahrverbote unbeliebt, gerade im Wahljahr und natürlich bei der Automobilindustrie. Aber vielleicht wären Fahrverbote ein Anreiz für die Autoindustrie, endlich Innovationen voranzutreiben”.

Mon, 12. Feb

Düsseldorf – Gardencity am Rhein #smartcities
“Der Architekt und Rektor der Kunstakademie plädiert für eine langfristige Stadtentwicklung, die auf Lebensqualität setzt.”
Ein wirklich bedenkenswertes Konzept – schade, dass unser lieber Oberbürgermeister Thomas Geisel noch immer nicht vorbildlich vorangeht.
Immer wieder überraschend, dass Lebensqualität und Langfristigkeit nicht als die normalste Sache der Welt gesehen werden, sondern immer noch etwas besonderes sind.
Via Silke.

Polizei geht gegen Falschparker auf Radwegen vor #smartcities
“Man muss nur nach Holland oder Kopenhagen schauen und die dort seit Jahren gut funktionierenden Ansätze kopieren”. Via Carmen.

11. Feb

“Genau das ist es, was unsere Stadt-und Verkehrsplanung für die Zukunft braucht: SUVs die offen als Stadtfahrzeuge beworben werden. Ich bin ja nun wirklich ein Autofreak erster Stunde, aber hier komme ich irgendwie nicht mehr mit. Volvo: Setzen, sechs!”. #smartcars

Jeder, wie er kann, Volvo, aber Great Drivers Lead by Example!
Zeit für jede/n von uns, ‘Driver’ zu werden.*
(The Driver: Fahrer, Lenker. Einflussfaktor!
To drive: Fahren, führen, lenken. Vorantreiben!
The Drive: Fahrt. Antrieb, Dynamik, Tatkraft!)

* siehe dazu auch greatdrive/#smartcars Punkte 4-6. Via Chris.

09. Feb

Die Psychologie des Übersehens #smartpeople #smartcities
“Die einzige Warnweste, die wenige Fahrer zu geringfügig höheren Überholabständen veranlasst hat, sah nach einer Polizeiweste aus, auf der zusätzlich noch die Androhung einer Kameraüberwachung zu lesen war. …
… die meisten Unfälle werden durch Autofahrer verursacht, die den Radler »nicht gesehen« haben. … Nüchternes Fazit der Studie: Da helfen auch Warnwesten und reflektierende Gegenstände wenig. Da hilft nur ein höherer Radverkehrsanteil.”. Via Martine.

08. Feb

The transformation of Tel Aviv: how cycling got cool in Israel’s hippest city #smartcities
“When four Israeli cyclists suggested to the Tel Aviv city council in 1994 that it might be a clever idea to promote the bicycle as a new mode of transport, they were met with laughter. “They were told that cycling was something for third world nations,” says Yotam Avizohar, director of the Israel Bicycle Association. … the cyclists gave it another try … This time, they were told that cycling was something for European countries. The man said: ‘Israel is a Middle-Eastern country and Israelis are addicted to their cars or to their camels.’”. Via Sebastian.

Falsches Signal: Wie die Bahn beim Gütertransport versagt #smartcars
“Während in Deutschland gerade einmal 17 Prozent auf der Schiene transportiert werden, sind es in Österreich 30, in der Schweiz 41 Prozent. Güter auf die Schiene, dieses Ziel hat bei den Eidgenossen Verfassungsrang. Und die Politik macht der Schweizer Bundesbahn (SBB) klare Vorgaben”. Via Frithjof.

07. Feb

Von Bürgerbeteiligung bis Airbnb: Wie Berlin von Barcelona Digitalisierung lernen kann #smartcities
Düsseldorf auch, lieber Oberbürgermeister Thomas Geisel. “Barcelonas Digital-Chefin hat einen Stab von 300 Leuten. Ein Interview”. Via Markus H.

Das Auto: Stehzeug für Solisten #smartcars #smartcities
“Das Auto ist zu einem selbstverständlichen Bestandteil unserer Mobilität geworden. Seine Zukunft wird gerade heiß diskutiert. Ein günstiger Zeitpunkt für eine nüchterne Bestandsaufnahme seiner Nutzung. …
Über ein Drittel der (privaten) Pkw in Deutschland bleiben jeden Tag zuhause; nur 64 % sind „unterwegs“. Dabei machen sie 1,39 Ausfahrten mit 3,25 Fahrten. Bezogen auf alle Pkw ergibt das nicht einmal eine Ausfahrt und gerade zwei Fahrten pro Tag. „Mobile“-Pkw sind eine knappe Stunde täglich unterwegs und legen 34 km zurück. Sie haben selten einen zweiten Fahrer (1,06 Fahrer pro Tag), werden über sechs Stunden an ihren Zielen geparkt und stehen fast 17 Stunden zuhause (alle Pkw über 19 Stunden). …
Die häufigste Kombination ist Arbeit-Einkauf, kommt aber nur bei 2 % aller Pkw-Fahrten vor.” Via Gunda.

WIE KANN EINE KOMMUNE DEN RADVERKEHR ZIELGERICHTET FÖRDERN? #smartcities
“Der Radverkehr weist zum einen häufig ein signifikantes Steigerungspotenzial auf, kann Probleme in den Bereichen Klimaschutz, Energie, Lärm, Energie, Verkehrssicherheit, etc. lösen helfen und ist mit vergleichsweise einfachen und kostengünstigen Maßnahmen zu fördern.” Via Richard Frantz.

06. Feb

Autobauer im Visier der Staatsanwälte: Was die erneute Razzia bei Audi bedeutet #smartcars
“Kurze Zeit später folgte ein Zwangsrückruf des KBA für fast 130.000 weitere Dieselfahrzeuge der Marke Audi wegen „unzulässiger Abschalteinrichtungen“, sprich: illegaler Abgastechnik. Betroffen sind die Audi-Modelle A4, A5, A6, A7, A8, Q5, SQ5 und Q7.”

A Monkey on Their Back German Carmakers Have Lost All Moral Standing #smartcars
“The scandal over exhaust experiments on monkeys shows just how unscrupulous Volkswagen, BMW and Daimler are when it comes to manipulating the public. Anything goes when it comes to diverting attention from the dangers inherent in diesel”.

Mon, 05. Feb

FDP zu Abgasversuchen: “VW-Chef Müller sollte seinen Platz räumen”. #smartcars

Zetsche steuert Daimler zum Rekordgewinn – und nimmt jetzt den Fuß vom Gas. #smartcars

03. Feb

Immer mehr Hamburger fahren Dienstrad statt Dienstwagen #smartpeople
“Immer mehr Unternehmen in Hamburg setzen auf das Dienstrad. Gleichzeitig werden die Dienstwagen reduziert. “Anders als noch vor zehn Jahren, als der Dienstwagen das Statussymbol schlechthin war, sind vielen unserer Mitarbeiter heute andere Dinge wichtig”, … “Auf Interesse als Zusatzleistungen stoßen eher ein iPad, iPhone oder eben ein Dienstfahrrad, gerne auch als E-Bike.”. Via Danny C.

Internet gegen Innenstadt – Das große Ladensterben #smartcities
“Und niemand hält es auf…” – Jörg
“Stadtväter haben einen großen Anteil an der Verödung der Innenstädte, da sie den stationären Händlern das Leben auch noch durch Verordnungen und Verbote zusätzlich erschweren. Zudem wird es den Kunden immer schwieriger gemacht, die Innenstädte einfach und kostengünstig zu erreichen.” Via Jörg H.

02. Feb

Keine Zwangshaft für Scharf: Untätigkeit beim Dieselfahrverbot für München – Verwaltungsgericht rügt Freistaat #smartcars #smartcities
“In den Augen des Gerichts ist das eher eine Alibiveranstaltung als konkrete Maßnahmen”, so die Richterin. … “Ich glaube, Sie verkennen den Ernst der Lage. Mit diesem allgemeinen Blabla im Entwurf des Luftreinhalteplans genügen sie nicht den Vorgaben des Gerichts.” Trotz der massiven Kritik verhängt das Gericht keine Zwangshaft gegen Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf (CSU) oder andere Vertreter des Freistaats. Es sieht den Freistaat derzeit noch nicht als “renitente Behörde” an: Es sei noch nicht klar, dass der Freistaat nicht einlenken werde.” Via Alex H.

Verkehrspolitik: Berlin baut noch mehr Parkplätze ab #smartcities
“Lieber Oberbürgermeister Thomas Geisel, das waren noch Zeiten! > “In den 1980er Jahren sagte der damalige Bundesbauminister Oscar Schneider, das öffentliche Straßenland sei viel zu kostbar, um es als Gratis-Parkplatz zu missbrauchen. Seine Partei: die CSU.”
Zeit, sich daran ein Beispiel zu nehmen!”
greatdrive Via Markus H.

Tierversuche bringen Daimler- und BMW-Manager zu Fall #smartcars
“Der VW-Konzernchef nannte es “ein kleines bisschen willkürlich”, einen Bezug der Experimente zum Diesel herzustellen – “wenngleich natürlich der Diesel Gegenstand des Auftrages war”.

01. Feb

Fahrradrealpolitik: “Im Prinzip ja, aber …” #smartcities
“Köln und Düsseldorf sind zwar seit vielen Jahren Mitglieder in der “Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte” in NRW (#AGFS), aber …” – Richard Frantz
“Der Radverkehr macht übrigens in Deutschland rund 12 Prozent der Mobilität aus. Aber im Verkehrsetat der Bundesregierung kommt er nur mit 0,5  Prozent zum Zuge (130 Millionen 2917 zu 30 Milliarden). Ich vermute, in den meisten Kommunen sieht es ähnlich aus. So recht ist der politische Wille eben noch nicht erkennbar. Und trotzdem  steigen auch in Stuttgart immer mehr Menschen aufs Fahrrad und fahren. Der Trend ist nicht aufzuhalten. Es wird dringend Zeit, dass die Politik hier gestaltet.” –
Christine Lehmann
Via Richard Frantz.

Welche Industrie macht keine Menschen- oder Tierversuche!? #smartcars
“Alle regen sich über die Menschen- und Tierversuche von VW/Audi, Daimler, BMW auf. Tatsächlich macht jede Industrie Menschen- oder Tierversuche. … Allein die Waffenindustrie experimentiert nicht. Sie handelt.

|

| Jeder, wie er kann – aber:
| Great Drivers Lead by Example!
| #smartpeople #smartcars #smartcities

| Zeit, liebe Menschen und Manager,
| einen Gang zurückzuschalten: #smartpeople

| Zeit, liebe Autos und Autovorstände,
| sich gänzlich neu zu erfinden: #smartcars

| Zeit, liebe Städte und Kommunen,
| soziale Orte der Bewegung & Begegnung
| zu werden: #smartcities

| Zeit für jede/n von uns, ‘Driver’ zu werden.
| (The Driver: Fahrer, Lenker. Einflussfaktor!
| To drive: Fahren, führen, lenken. Vorantreiben!
| The Drive: Fahrt. Antrieb, Dynamik, Tatkraft!)

Wie wir fahren & lenken,
so handeln & denken,
führen & leben wir.

| What keeps You from Making a Difference?

[Via facebook, twitter, Linked In kommentieren, liken, sharen!]
[@greatdriveRS bei twitter folgen.]

[Alle Daily ‘Drives’ lesen.]
[Alle Briefe Edisons an Tesla lesen.]
[Alle #fieldwork-Posts lesen.]
[Alle überholspuren-Posts lesen.]

[Blog-Updates via eMail abonnieren!]