Link: Was Sina Trinkwalder ua unseren Automanagern ins Fahrtenbuch schreibt

“Unternehmen, Konzerne wie kleine Firmen, werden gestaltet von Menschen. Und jeder Mensch kann Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen. Jeder einzelne.” – ‘Bericht aus Berlin’ Video
Danke dafür, Sina!

… denn wie schreibe ich bei greatdrive.org so schön >

“… 1. Zeit, für Autovorstände, Ingenieure, Manager, in der Zukunft zu leben. Zeit, den Menschen wieder zum Nukleus allen unternehmerischen Denkens und Handelns zu machen. Zeit, langfristig zu denken, der Politik vorbildlich voranzugehen. Zeit für eine neue VDA-Vision – was wurde dort alles verpennt!?

2. Zeit, ein soziales Auto zu bauen, dem der Passant ebenso wichtig ist wie der Passagier. Ein Auto, das ein Miteinander erleichtert, gar fördert, nicht dieses ständige Gegeneinander provoziert. Ein ehrliches Auto vor allem, das seine wahren Kosten nicht länger verheimlicht und vergesellschaftet.

3. Zeit, das Auto gänzlich neu zu erfinden. Ein elegantes Automobil als integraler Bestandteil gesamt-ökologischer Verantwortung, zukunftsfähiger Mobilität, einer neuen Ästhetik von Bewegung & Begegnung. Gar einer neuen Autonomie von Bewegung & Begegnung. …”

|

| Zeit, liebe Autos und Autovorstände,
| sich gänzlich neu zu erfinden: Smart Cars.

| Jeder, wie er kann – aber:
| Great Drivers Lead by Example!

| Wie wir fahren & lenken,
| so handeln & denken,
| führen & leben wir.

| Wir sollten reden!

[Text bei facebook diskutieren, liken, sharen!]
[Blog-Updates via eMail abonnieren!]
[@greatdriveRS bei twitter folgen.]