überholspuren: gesamteffizienz [mind-box-magazine no.01 // july/aug 2003]

“überholspuren” ist eine Kolumne meines mind-box-magazine (2003-2008). Sie beschreibt die “singularität von autofahrer und manager”. Ich beschrieb diese damals so:
“sich nicht überholen lassen. andere ausbremsen. den durchschnitt zum maß der dinge machen. kein weitblick. keine planung. keine strategie. zielloses umherirren. spuren der verschwendung hinterlassend.”.

Da diese Texte des mind-box magazine heute aktueller und wahrer denn je sind, sollen sie an dieser Stelle analog der damaligen Erscheinungsweise repostet werden. Enjoy!

0307ueberholspuren2
überholspuren [mind-box-magazine no.01 // july/aug 03 : über den sinn des lebens]
gesamteffizienz

wann werden diejenigen, die einen stau verursachen, endlich zur kasse gebeten? wann wird ihnen vorgerechnet, daß sie soeben 423 menschen eine dreiviertelstunde ihres lebens gestohlen haben? wann werden sie dafür ersatz leisten müssen?
an jeden einzelnen?

stau durch einen unfall.
stau durch einen idioten, der in der zweiten reihe parkend, die zeitung lesend, auf seine frau wartet. die die einkäufe des wochenendes erledigt.
staus durch halbstündige baustellen. die nur in der rush hour existieren.

staus durch falsche richtungsentscheidungen. durch keine entscheidung. lieber aussitzen. staus durch fehlende erfahrung. geringe fahrpraxis. langsames dahinschleichen. unsicherheit. inkompetenz.

staus durch fehlenden weitblick. durch egoismus. arroganz. ignoranz. intoleranz. das ausschlagen relevanter tipps. verzicht auf expertenrat.

dummheit. weil ich gleichzeitig lenkrad, zigarette und handy halten muß.
dabei wäre in meinem kopf soooooviel platz, das alles kurz abzulegen. gähnende leere.

|

| In diesem Sinne!
| Great Drivers Lead by Example! – Vor allem, wenn gerade keiner guckt.
| #greatdrive
| Wir sollten reden!

[Diesen Text bei facebook kommentieren, liken, sharen!]
[Blog-Updates via eMail abonnieren!]

| greatdrive is a leadculture-Initiative.
| Outgrow Yourself, Inspire the World!